Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Museumsführer Kulturraum Vogtland-Zwickau für Kinder, Jugendliche und Familien

EinTeilvoneinemMeteor,auchMeteoritgenannt, hatbeiunseinneuesZuhausegefunden.Wieervon seinerReisedurchsAllausgerechnetinunserMuseum gelangte,davonberichtenwirdirgern. MacheeinFotopuzzlefürdeinKinderzimmer undhängeesdirdaheimüberdenSchreibtisch! DafürmusstdumehrereBildausschnittevon einemAusstellungsobjektaufnehmen.Schließlich ergebendieTeilewiedereinGanzes,zumBeispiel dengroßenNilpferdschädel,dendubeiuns besichtigenkannst.besichtigenkannst. ErlebemitdeinerKlasseeinebesondereUnterrichtsstunde.ReiseindeinerFantasieindasAlteÄgypten!ErfahredabeietwasüberdieGötterundwiedieTotenbegrabenwurden! 1 LassdichdurchdasMuseum führenunddiröffnensich Türen,dieanderenBesuchern verschlossenbleiben. 3 WenndubeiunsdeinenKindergeburtstagfeierst,kannstdudichmitdeinenFreundenzu„SchreiberndesPharao“ausbildenlassen. 2 59 Schongewusst? Nichtalles,wasmanineinemMuseumsieht,istauchecht. DervonfossilemHarzeingeschlosseneFroschzumBeispiel isteineFälschung.Im18.Jahrhundertbohrtengeschickte HändeeinLochindenBernstein,setzteneinenkleinenFrosch hinein,fülltendenHohlraumwiederundverschlossendasLoch. Wergenauhinsieht,erkenntnochdenPfropfen. Wergenauhinsieht,erkenntnochdenPfropfen. UralteägyptischeSchriftzeichen,die jeweilsmehrereBedeutungenhabenkönnen. GeschriebenwurdemeistaufPapyrus,einem Stoff,derausSchilfgrasgemachtwurde. WassindHieroglyphen?

Seitenübersicht