Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Museumsführer Kulturraum Vogtland-Zwickau für Kinder, Jugendliche und Familien

41 JugendlichesindvonderLangenNachtderTechnikbegeistert. UnseregroßeAusstellungbietetdirimmeraufdasAlter angepassteHöhepunkte–egal,obdumitdeinerFamilieoder mitderSchulklasseoderzuGeburtstagenmitdeinenFreunden unterwegsbist. EinsprechenderTankwart unterhältsichmitdir.Und dukannstinderForscher- kammerexperimentieren oderanderMuseumsrallye teilnehmen. KindergartenkinderliebendenZwergenslalom, natürlichnurmitZipfelmütze. DieÜbersetzungvon„Horch“,oder auch„Höre“,lautetAudi. Washeißt„Horch“aufLateinisch? Schongewusst? DerKonstrukteurund LiebhaberderMotorwagen (auchAutogenannt), Dr.AugustHorch, hatnieeinenFührerschein besessen.DieseErlaubnis,besessen.DieseErlaubnis, einFahrzeugzufahren, gibtesseit1910. DurchdieGucklöcherimMedien-Turmkannstdu minikleineDDR-Szenensehen.IndiesemLandsind vielleichtauchdeineElterngeborenworden.Dort gabesauchsogenannte„Tante-Emma-Läden“–wie beiunsimMuseum.Waserschnupperstdudort? 1 AmComputer-Bildschirmkannstdueinen OldtimerganznachdeinenWünschen erstellenundeinBildvondeinemDesign ausdrucken.WelcheRadkappenoder welcheFarbegibstdudeinemAuto? 2 AneinemFahrsimulatornamensSilberpfeiltestestdu,obduTalentfürsAutofahrenhast. 3

Seitenübersicht